Gedicht: "müde"

 

müde

ich hätte nie gedacht
dass man 
so müde sein kann

so müde von 
der arbeit
dem tun
der krankheit
dem leben

so müde 
zur arbeit
zum tun
zum aufstehen
zum leben

ich hätte nie gedacht
dass man 
so müde sein kann

so müde 
seiner selbst
seiner liebe und last
seiner freude und schmerz
seiner grenzen und chancen
seiner tränen und lust
seines lebenslast und lebenslust
so müde.

 (c) by Michael Geisler

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein erfolgreicher Start in die Einzelausbildung zur Trauerrednerin

"Andreas Gabaliers berührendes Lied 'Amoi seg ma uns wieder': Eine Hommage an Verlust und Erinnerung"

Eine Feier des Lebens: Die unvergessliche Trauerfeier für eine Elton John und Tina Turner liebende Frau!